Home
Widder
Stier
Zwillinge
Krebs
Löwe
Jungfrau
Waage
Skorpion
Schütze
Steinbock
Wassermann
Fische
Horoskop
Empfehlungen
Webringe
Verzeichnisse
Astroklang
Impressum

Astrologie - Sonne im Tierkreiszeichen Stier

Aszendent in:
Widder
Stier
Zwillinge
Krebs
Löwe
Jungfrau
Waage
Skorpion
Schütze
Steinbock
Wassermann
Fische
Entsprechungen

Element: Erde - Lebenskern: Beharrlicher Lebenskern - Planet: Venus - Anatomisch: Hals, Nacken, Schulter - Wissenschaften: Wirtschaftswissenschaften, Botanik - Tiere: Stier, Reh, Lamm, Maikäfer und alle Singvogelarten - Pflanzen: Banane, Birne, Kirsche, Pflaume, Erdbeere und alle Feldblumen sowie Weizen und die Linde - Farbe: Alle Grüntöne - Gesteine/Edelsteine: Türkis, Achat, Smaragd, Saphir - Länder: Polen, Rußland, Kaukasus, Persien, Türkei, Zypern, Griechenland, Schweden, Schweiz, Lothringen.
Stärken und Schwächen

Bedächtigkeit, Fleiß, Ausdauer, Ordnungsliebe, Nonchalance, Selbstvertrauen, Ausgeglichenheit, Ehrlichkeit, Treue, Gutmütigkeit, Natürlichkeit. Die wenigen negativen Eigenschaften sind nicht sehr ausgeprägt und fallen kaum ins Gewicht: Eifersucht, Jähzorn, Halsstarrigkeit, Existenzängste, Materialismus, Trotz, Trägheit.
Eigenschaften

Der Wonnemonat Mai steht im Zeichen des Stieres. Dieses bullige Tier wird oft schnaufend und angriffslustig dargestellt. Eigentlich ganz zu Unrecht. Der typische Stier ist ein ruhiger Genosse, den fast gar nichts erschüttern oder aus seiner behaglichen Ruhe bringen kann. Dieses Tierkreiszeichen hat ein außerordentlich dickes Fell. Die Stürme des Lebens, die bei manch anderem sichtlich Spuren hinterlassen, ziehen am unbeeindruckten Stier einfach vorbei - sie prallen an seinem standhaften und gelassenen Charakter ebenso ab, wie die stürmischste Brandung an einem Felsen! Einen Stier kann (fast) nichts aus der Bahn werfen.

Menschen, die diesem Tierkreiszeichen angehören, sind äußerst friedfertige Genossen. Es gehört schon viel Ausdauer oder Boshaftigkeit dazu, die Ruhe eines Stieres zu stören oder sein friedfertiges Wesen zu irritieren. Wer ihn aber so weit gebracht hat, der hüte sich: Jetzt stimmt nämlich das Bild von schnaufenden und angriffslustigen Stier. Gereizt, wird er zum stämmigen Angriff blasen und seine Widersacher niederstampfen, und das ohne Rücksicht auf Verluste!

Der typische Stier ist durch und durch stoisch und gelassen Er tritt er meist als zurückhaltener und schweigsamer Typ auf. Es ist ganz und gar nicht sein Stil, pompöse Reden zu schwingen, oder Gesellschaften durch heitere Anekdoten zu unterhalten. Vielmehr wird er schweigend den Gesprächen folgen, immer ein wenig gleichgültig in seiner Haltung, kann er doch für keines der besprochenen Themen ein übermäßiges Interesse entwickeln!

Ohnehin wird es der Stier vorziehen, im Kreis seiner vertrauten Familie zu weilen. Gerne verbringt er seine freie Zeit bei seinen Liebsten daheim - er ist ein ausgesprochener Familienmensch, findet er dort doch die nötige Ruhe! Der Stier sollte sich jedoch davor hüten, diese Ausgeglichenheit und Beschaulichkeit mit übersteigerter Passivität zu verwechseln!

Stier-Geborene sind Genußmenschen! Sie erfreuen sich an allem Luxuriösen, speisen gerne gut und begeistern sich für die schönen Seiten des Lebens, wie Natur, Musik oder Kunst. Von den sinnlichen Genüssen angetan, schlägt der Stier auch schon einmal über die Strenge. Überflüssige Pfunde oder übermäßiger Alkoholgenuß werden diesem Tierkreiszeichen nur zu Recht häufig nachgesagt!

Der Stier möchte die Annehmlichkeiten des Lebens in vollen Zügen genießen - dafür arbeitet er hart und ausdauernd. Typische Stiere schätzen finanzielle Sicherheit. Obwohl der Stier nicht gerade großzügig ist, zückt er für seine Familie stets die Geldbörse. Mitunter vermag diese Vorliebe für Besitz in Geiz umzuschlagen! Doch ähnlich wie seine Angriffslust kommt diese Kleinlichkeit nur äußerst selten vor!